Hochzeiten in Zeiten von Corona

+++ STAND Mai 2021 +++

COVID-19 hat die Hochzeitsbranche sehr getroffen und viele Hochzeiten werden aktuell abgesagt oder wieder einmal verschoben. In diesem Beitrag gibt es die wichtigsten Infos zur aktuellen Situation im Überblick.

 

Hochzeiten sind ab 19. Mai möglich, da allerdings während der Feier die Gastronomieregeln gelten, ist der Ausschank von Speisen und Getränken leider untersagt. Ab spätestens 1. Juli sollen auch Hochzeitsfeiern wieder möglich sein, in welcher Form ist noch ungewiss.

Können Trauungen aktuell stattfinden?
Nach aktuellem Stand können ab 19 Mai sowohl standesamtliche als auch kirchliche Trauungen stattfinden. Dabei gelten die Regelng für Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze. Das heißt an der Trauungszeremonie dürfen maximal 50 Personen teilnehmen. Es herrscht FFP2 Maskenpflicht und der Mindestabstand von 2 Meter zu Personen, die nicht im selben Haushalt leben, ist einzuhalten. Speisen und Getränke dürfen NICHT verabreicht werden.

 

Ist eine Hochzeitsfeier möglich?
Aufgrund der ab 19. Mai gültigen Verordnung betreffend der Gastronomie sind Hochzeitsfeiern leider nicht wirklich möglich. Es gilt in der Gastronomie ein verpflichtender Zutrittstest sowie eine Registrierungspflicht. Eine Gästegruppe darf indoor max. 4 Erwachsene (+ Kinder) und outdoor max. 10 Personen umfassen. Zwischen den Tischen muss ein Mindestabstand von 2 Metern eingehalten werden und außerdem des zugewiesenen Sitzplatzes herrscht FFP2 Maskenpflicht.

  

Muss ich Stornogebühren zahlen, wenn ich meine Hochzeit absage?

Anders als im vergangenen Jahr war heuer eine pandemische Situation vorhersehbar, was die die rechtliche Lage etwas schwieriger gestaltet, da man bei der Buchung des jeweiligen Dienstleister vorhersehen hätte können, dass es durch Corona wieder zu einer Situation kommen könnte, in der eine Feier nicht möglich ist. 

Außerdem gilt - wer Termine stornieren möchte, für die es aktuell keinerlei gesetzliche Vorschriften gibt, hat in jedem Fall mit Stornierungsgebühren laut Vertrag zu rechnen.
TIPP: Sprecht offen und ehrlich mit euren Dienstleistern über eure Bedenken.

Quelle: Sozialministerium
Alle Angaben ohne  jegliche Gewähr oder Garantie auf Rechtsverbindlichkeit!

😷 Eure Fragen rund um eure Hochzeitsfeier betreffend dem Coronavirus 😷

Wenn du noch weitere Fragen rund um eure Hochzeit und das Coronavirus hast, dann tritt gerne auch unserer Facebook Gruppe "Hochzeit Tipps und Tricks Österreich" bei. Hier stehen wir im direkten Austausch mit vielen anderen Brautpaaren aus ganz Österreich.


DJ Günther Schmidt

Ich bin seit vielen Jahren als professioneller Event- und Hochzeits DJ in ganz Ostöstereich unterwegs und durfte schon unzählige Hochzeiten, Firmenevents und private Feiern musikalische umrahmen. Neben meiner Tätigkeit als DJ bin ich auch Inhaber der Event- und Hochzeitsserviceagentur Sunset Entertainment. Wir vermitteln Djs, vermieten Fotoboxen sowie Hussen und Tischwäsche.